Sie wollen den bestmöglichen Schutz für Ihre Firmen-Server, können sich allerdings nicht für ein Angebot entscheiden? Sie wollen nicht zu viel für Ihre Server-Wartung ausgeben, aber auch keine Abstriche beim Thema Sicherheit machen?

Keine Sorge: In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wann Sie besser dem Hersteller vertrauen und wann Sie auf die Hilfe eines externen Anbieters zurückgreifen sollten.

Was ist eine Server-Wartung und warum ist sie so wichtig?

Eine Server-Wartung ist eine Erhaltung Ihrer Hardware. Auf gut Deutsch bedeutet das: Ist beispielsweise die Lüftung in Ihrem Prozessor oder Ihre Festplatte kaputt (=physischer Defekt), tauscht man bei der Server-Wartung für Sie das defekte Stück gegen ein passendes Ersatzteil aus.

Sie glauben, die Wahrscheinlichkeit, dass ein solcher Notfall bei Ihnen eintritt ist gering? Viele Unternehmer fallen demselben Irrtum zum Opfer und sparen sich die Kosten einer Server-Wartung. Wenn es allerdings doch zu einem Server-Defekt kommt, folgt dann die böse Überraschung: Ein kompletter Systemstillstand und niemand, der Ihnen hilft.

Schon ein fehlerhafter Server reicht nämlich aus, um Ihre gesamte Firma lahm zu legen. Ohne Server-Wartung kommen Sie dann auch an keine Ersatzteile mehr und müssen womöglich einen neuen Server kaufen. Bis dieser allerdings eintrifft, können Tage vergehen. Ein kleines Unternehmen mit 5 Mitarbeitern kann dieser Stillstand in den Ruin treiben. Große Firmen erwarten dadurch zumindest einen Imageschaden und eine Kostenlawine.

Aus diesem Grund ist es ungemein wichtig, jederzeit eine verlässliche Wartung für Ihre Server zu haben. Wer hier glaubt, Kosten einsparen zu können, der riskiert in Wahrheit seine Firma und die Stellen seiner Mitarbeiter.

Lohnt sich ein Hersteller Care-Paket wirklich?

Haben Sie schon einmal ein iPhone gekauft? Falls ja, ist Ihnen bei dieser Anschaffung bestimmt ein „Care-Paket“ angeboten worden. Bei diesem übernimmt der Hersteller (in diesem Fall Apple) die Wartung des Gerätes für einen bestimmten Zeitraum und versichert Sie gegen Diebstahl und etwaige Schäden.

Bei der Server-Wartung bieten Ihnen Hersteller-Firmen genau dieselbe Wahl: Beim Kauf des Gerätes können Sie gleich eine Garantie mitbestellen. Diese gilt meist für einen Zeitraum von 5 Jahren und sorgt für den Erhalt Ihrer gekauften Geräte. Sprich: Sollte ein Server innerhalb dieses Zeitraums Mängel aufweisen oder kaputt gehen, sorgt der Hersteller umgehend für passenden Ersatz.

Der einzige Haken: Nach Ablauf des Wartungsangebotes, ist eine Verlängerung meist nicht möglich. Falls doch, wird Sie diese allerdings teurer kommen als zuvor. Sie fragen sich warum das so ist? Ganz einfach: Für den Hersteller ist der Kauf eines nigelnagelneuen Servers lukrativer, als die Wartung eines alten Gerätes zu übernehmen. In diesem Fall lohnt sich ein Umstieg auf einen „Drittwarter“, also eine externe IT-Support Firma.

Wann Sie zu einem „Drittwarter“ wechseln sollten

Ihre Server-Garantie läuft demnächst aus und Sie brauchen einen neuen Anbieter? Oder befinden Sie sich gerade in einer Übergangsphase, wo Sie von einem Firmensystem auf ein anderes umsteigen? Dann kann Ihnen ein sogenannter Drittwarter weiterhelfen.

Drittwarter sind Firmen, welche sich ausschließlich auf die Wartung von Hardware spezialisiert haben. Sie besitzen ein eigenes Ersatzteillager und warten alle Geräte, ganz gleich von welchem Hersteller sie stammen oder wie alt sie sind.

Das Gute an einem solchen externen Anbieter ist, dass er einen deutlich günstigeren Preis für die Server-Wartung verrechnet als manche Hersteller. Zudem ist er herstellerunabhängig und kann auch Geräte warten, welche schon lange nicht mehr auf dem Markt zu finden sind. Bei einem Drittwarter werden Sie daher nicht zu einem Neukauf gedrängt.

Im Gegenteil: Externe Anbietern stellen auch oft Überbrückungsgarantien auf Monats- oder teilweise sogar Tagesbasis zur Verfügung. Dadurch können Sie bei einem Systemwechsel das alte Gerät bei einem Drittwarter versichern lassen, während die neue Maschine bereits von der Herstellerfirma gewartet wird.

Unsere Empfehlung: Eine gute Mischung aus beidem

Wir wissen, dass man bei einem Neukauf lieber auf Nummer sicher geht und gleich ein „Sorgenfrei-Paket“ vom Hersteller dazu nimmt. Und das ist auch recht so! Fakt ist, dass Hersteller-Firmen für die ersten Jahre eine kostengünstige Server-Wartung zur Verfügung stellen. Erst nach dieser Standardlaufzeit (von ca. 5 Jahren) wird eine Garantie beim ursprünglichen Anbieter zu teuer oder überhaupt nicht mehr angeboten.

Daher empfehlen wir Ihnen nach Ablauf der Hersteller-Garantie auf das Angebot eines Drittwartes zurückzugreifen. So sorgen Sie innerhalb Ihrer Firma stets für die nötige Sicherheit und das zu einem guten Preis.

Sollten Sie noch Fragen zur IT-Wartung haben oder für Ihr Unternehmen eine professionelle Beratung benötigen, stehen wir Ihnen als aktiver Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Rufen Sie dafür einfach unter + 43 1 361 95 00 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an richard.schranz@rysit.at.

Wir haben uns auf den IT-Service für Unternehmen spezialisiert und helfen auch Ihnen gerne weiter.

Foto: © zinkevych – stock.adobe.com

Cookie-Einstellung

Wenn Sie uns eine kleine Chance auf Tracking lassen, dann können wir Ihnen die besten Inhalte für Ihr Interesse an der EDV Betreuung servieren. Dafür bitten wir Sie, die Cookies zu akzeptieren. Mehr erfahren..

Sie müssen eine Option wählen, um weiter surfen zu können.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Mehr erfahren

Mehr Information zum Datenschutz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Möglichkeiten geschaffen, dass Sie die Datenerfassung auf dieser Website auf ein MInimum reduzieren. Tracking-Cookies können Sie sogar komplett ausschalten.
ABER ACHTUNG: Wenn Sie uns nicht die Möglichkeit für diese Cookies geben, können wir Ihnen nicht den perfekten Service bieten. Wir können Sie nicht perfekt auf neue Inhalte über verschiedene Kanäle aufmerksam machen und Sie bekommen unsere Aktionen nicht mit. Wenn Sie uns die Chance auf Tracking-Cookies lassen, dann gibt es im Internet weniger unnötige Werbung und mehr nützliche Informationen für Sie. Daher müssen Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden. Hier Sie, was diese bedeuten.

  • Ich akzeptiere alle Cookies:
    Damit erlaubst Sie uns den Einsatz aller Cookies. Darunter sind z.B.: Google- und Facebook-Tracking-Cookies
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Nur notwendige Datenerfassung für den Betrieb dieser Webseite.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wieder ändern: Da­ten­schutz­er­klär­ung und Ein­wil­li­gun­gen. Impressum

Zurück

Jobs: 1 IT-Techniker & 1 "Vertriebler" gesucht!

Sie wollen ins beste IT-Team Wiens? Sie suchen einen attraktiven Job mit tollen Extras? Wir suchen aktuell einen IT-Techniker (m/w) und einen Vertriebs-Mitarbeiter/Sales-Manager (m/w). Interesse? Klicken Sie auf den orangen Button!

Zu den Jobs

You have Successfully Subscribed!